Brisante Themen    
Gabriele Kuby: Gender(ismus) Zukunft-CH PDF-Download
Bienenhonig mit Streptomycin???    
Scheidung bezahlt der Staat?

Unangenehm aufgefallen!    
Diktatur der Gentechnik    
Chemtrails, Strafanzeige    
     
     

Bevor alle unter’s Messer kommen

Kreuzlingen – Diana und Bryant Dorsch wollen eine Kuh vor dem Schlachter retten. Das Tier soll gekauft und an einen Gnadenhof gegeben werden. Der Besitzer, ein Kreuzlinger Bauer, will von dem Kuhhandel nichts wissen.

 

Diana Dorsch kann es einfach nicht verstehen. «Der Bauer will sowieso seine gesamte Herde verkaufen, da die Weide bald überbaut werden soll. Und wenn wir einen guten Preis zahlen, sogar mehr, als der Schlachter zahlen würde – wieso will der Bauer dann nicht verkaufen?», fragt sie sich ratlos.

 

Ich würde die Rettung der Tiere sehr begrüssen, wenn aber Ego im Spiel ist, Machtausübung und durch Druck eben Gegendruck entsteht, muss man die Situation wohl so akzeptieren und (an-)erkennen, dass es nicht möglich sein wird.

 

Wir können nur ganzen Herzens bitten darum, dass diese Geschöpfe einer Rettung zugeführt werden und sich ein edler Sponsor findet. Danke von Herzen zum voraus.

...mehr

Kreuzlinger Zeitung vom 3.6.2011
Rettung_Kuh_Baby.pdf
Adobe Acrobat Dokument 310.5 KB